Natürliche Unterstützung für einen gesunden Darm

Der Darm ist ein wichtiger Schlüssel für unser Wohlbefinden

Das Thema Darm ist eine Tabuzone, ein Organ über das die Wenigsten gerne sprechen.

Unsere Darmschleimhaut hat eine Größe von 400-500 m² und ist somit unser größtes Organ. Wichtige Nährstoffe, die dem Körper Energie liefern, werden durch die Darmschleimhaut aufgenommen, während Pilze, Bakterien und andere Keime, die Krankheiten auslösen können, abgewehrt werden müssen.

Unser Darm hat nicht nur die klassische Aufgabe der Verdauung unserer Nahrung. Nein, an ihm hängen ganze viele Funktionen – wie z.B. unser Essverhalten bzw. das Verlangen nach gesundem oder ungesundem Essen.

Kaum ein anderes Organ des Körpers beeinflusst unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden so unmittelbar wie der Darm: Er liefert dem gesamten Körper die Energie, die er zum Leben braucht.

Leider funktioniert dieser nicht immer optimal. Viele Menschen leiden unter Darmproblemen wie Darmträgheit, weichem oder gar flüssigem Stuhl. Bei einer Darmträgheit verweilen die Nährstoffe zu lange im Körper und können müde und träge machen. Bei anderen folgt nach jeder Nahrungsaufnahme ein weicher Stuhlgang. So haben Nährstoffe gar nicht genug Zeit, die Darmwand zu passieren, um zu unseren Zellen zu gelangen.

Die natürliche Darmsanierung ist eine der besten Möglichkeiten – aufgrund ihrer sanften Reinigungsintensität, die selbst in den Alltag integriert werden kann.
Unterstützen Sie mit Hilfe einer gesunden Ernährung Ihren Darm und dadurch auch Ihre Psyche. Gesunde Ernährung macht glücklich. Jeder von uns weiß mit Sicherheit aus eigener Erfahrung, dass es einen Zusammenhang zwischen der Ernährung, beziehungsweise dem Darm und unseren Emotionen gibt. Gerade in Sprichwörtern ist diese Verbindung fest in unserer Sprache verankert und bestätigt sich immer wieder: Man hat "Schmetterlinge im Bauch", wenn man verliebt ist, Stress "schlägt auf den Magen", Hunger kann schon mal zu schlechter Laune führen und Schokolade hilft zumindest kurzfristig gegen Liebeskummer.
Eine Darmreinigung befreit einerseits den Darm von angelagerten Krusten und baut andererseits die Darmflora auf. Daher kann eine innere Körperreinigung einen zentralen Erfolgsfaktor für Ihre Gesundheit darstellen.

Ich begleite Sie gerne persönlich bei Ihrer individuellen inneren Körperreinigung mit weiteren Infos und Tipps.